Sie sind hier: Berichte und Bilder / 2017 / Hygienemanagement

Die nächsten Termine

18.12. - JRK
08.01. - Bereitschaft
12.01. - JRK U 12

 

 

 

 

Blutspenden

Hygienemanagement

Der Dienstabend am 13.03.2017 stand unter dem Motto "Hygienemanagement".

Frau Diana Pakull von der MTG Medizintechnik Bietigheim wies uns in die neuen Richtlinien des Infektionsschutzgesetz, Medizinproduktegesetz sowie die Medizinprodukte-Betreiberverordnung und die Berufsgenossenschaftliche Regel 250/ TRBA 250 ein.

Des Weiteren gab sie uns Tipps in Sachen Hygieneplan und Gefahrstoffverzeichnis.

Neben den recht "trockenen" Gesetzesthemen erklärte uns Frau Pakull den Aufbau und die Funktion des Robert Koch Instituts, informierte uns über nosokomiale Infektionen und besprach mit uns die richtige Händehygiene bzw. Händedesinfektion.

Der Abend war für alle anwesenden Mitglieder sehr informativ und lehrreich. Frau Pakull hat den Abend sehr locker und angenehm gestaltet und die Themen immer auf die Arbeit im Ortsverein bezogen. So war uns zu jedem Zeitpunkt klar, was wirklich wichtig ist und wie bzw wo die verschiedenen Gesetze bei unsere Arbeit im Ortsverein zum Tragen kommen.

Der richtige Weg der Händedesinfektion