Sie sind hier: Berichte und Bilder / 2018 / 03.04.2018 Dachstuhlbrand betreutes Wohnen Weinsberg

Die nächsten Termine

29.06. - JRK U 12
02.07. - Bereitschaft

09.07. - JRK

13.07. - JRK U 12

17.09. - JRK

17.09. - Bereitschaft

21.09. - JRK U 12

 

 

 

 

Blutspenden

Einsatz für das DRK Weinsberg beim Brand im betreuten Wohnen in Weinsberg

Wir wurden am 03.04.2018 um 16.34 Uhr mittels unseren Digitalen Meldeempfängern durch die integrierte Leitstelle zum Brand des betreuten Wohnen in Weinsberg gerufen. Im betreuten Wohnen ist ein Dachstuhl abgebrannt, der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 800.000 €. Die Bewohner des Hauses konnten die kommende Nacht nicht in diesem Haus verbringen, da die Feuerwehr Weinsberg noch Nachlöscharbeiten machen musste, so konnten wir 5 Bewohner im Stift auf Feldbetten und 2 Bewohner im Hotel Weibertreu unterbringen. Es waren insgesamt 120 Rettungskräfte mit 40 Einsatzfahrzeugen vom DRK und dem ASB aus dem ganzen Landkreis Heilbronn vor Ort. Die Feuerwehr Weinsberg und die umliegenden Wehren waren mit 74 Einsatzkräfte und 12 Fahrzeuge vor Ort. Dank unserer neuen, gut ausgebildeten Mitglieder konnte unser Krankenwagen als erster am Einsatzort sein. Weitere Informationen finden Sie auf stimme.de