Sie sind hier: Startseite

Die nächsten Termine

25.07. - JRK bei der RHS

 

 

 

Blutspenden

Blutspendetermine

weitere Informatinen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911

 

Fr, 25.08.17 - Ellhofen

Weitere Informationen hier.

Spenden

IBAN: DE69 6205 0000 0013 6397 05
BIC:   HEISEDE66XXX
Bank: Kreissparkasse Heilbronn

Sie möchten anderen helfen ...

... dann klicken Sie hier.

Gründung einer HvO-Gruppe

Die zweite Phase wird eingeläutet.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten sich engagieren ...

... dann klicken Sie hier.

Unser Jugendrotkreuz

Mehr Informationen über unser Jugendrotkreuz finden Sie hier

Sie möchten unser Team verstärken ...

... dann klicken Sie hier.

Einsatzübung des JRK´s mit der Autobahnpolizei

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

Unsere Bereitschaft

Mehr Informationen über unsere Bereitschaft finden Sie hier.



Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen, für Sie da.
Auf dieser Homepage finden Sie alles, was Sie über uns, den Ortsverein Weinsberg, und das Deutsche Rote Kreuz im Allgemeinen wissen sollten.
Ihr DRK Ortsverein Weinsberg

Aktuell

Sozialarbeit

Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem örtlichen Nachrichtenblatt.

Bereitschaft

Der nächste Bereitschaftsabend findet erst nach den Sommerferien am Mo, 11.09. statt.

Weitere Informationen hier.

Jugend

Das Jugendrotkreuz trifft sich zum Besuch der Rettungshundestaffel am Di, 25.07. um 18:00 Uhr. Weitere Informationen beim Jugendleiter.

Alle Treffen finden im Vereinsheim, Steinbruchweg 1, Weinsberg statt.

 

 

 

Diese und alle weiteren Termine findet man auch im Kalender unseres Ortsvereins. Dieser lässt durch Klick auf "Kalender" am Kopf dieser Seite aufrufen.

Aktionen/Berichte/Dienstabende

Sanitätsdienst beim Pfingstmusikfest Lehrensteinsfeld

 

Etwas größer als in den Vorjahren verlief 2017 die sanitätsdienstliche Absicherung beim Pfingstmusikfest in Lehrensteinsfeld.

Lesen Sie hier weiter.

THW Weinsberg braucht Unterstützung

Viel "blau" in Gellmersbach. Das THW Weinsberg hatte die Jugendgruppen der Ortsverbände im Kreis Heilbronn zum Pfingstzeltlager eingeladen. Auch unser Jugendrotkreuz durfte dabei sein. Und das gleich zweimal!

Lesen Sie hier weiter.

Ehrungen im Ortsverein

Während der Jahreshauptversammlung unseres Ortsverein konnten drei Mitglieder aus den Händen des 2. Vorsitzenden Hanno Scholz und dem stellv. Rotkreuz-Beauftragten des Kreisverbandes Heilbronn, Volker Jähnlichen, ihre Ehrung entgegen nehmen.

Einen Bericht über den Verlauf finden Sie hier.

107. Jahreshauptversammlung des Ortsvereins

Am Fr, 31.03.17 fanden die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins und die des Fördervereins statt.

Einen Bericht über den Verlauf finden Sie hier.

Erdbeben der Stufe 6 - Gemeinsame Übung THW & DRK

Sa, 25. März 2017 ... Es ist noch dunkel, als sich um 05:30 Uhr acht Mitglieder unserer Weinsberger Bereitschaft am DRK-Vereinsheim trafen. Das THW Weinsberg hat zu einer Übung auf dem Edeka Gelände im Gewerbegebiet Weinsberg/Ellhofen eingeladen.

Das Szenario: "Ein Erdbeben der Stufe 6 auf der Richterskala erschütterte die Region. Mit leichten bis mittelstarken Schäden am Gebäude ist zu rechnen."

Den kompletten Bericht lesen Sie hier.

Blutspendeaktion des Ortsvereins in Weinsberg

Lob für DRK´ler für Organisation und Betreuung

Mit insgesamt 205 Spendern ist der Weinsberger Blutspendetermin in der Weibertreuhalle gut besucht. 192 Blutkonserven können verwendet werden. 29 Erstspender sind dabei.

Lesen Sie hier weiter.

Einsatz für OV Weinsberg

Quelle: stimme.de
Erstellt am: 15.03.2017 20:27
Fotograf: Blaulichtreport Heilbronn

Am 15.03.2017 - kurz nach 19 Uhr - wurde unser Ortsverein und der Rest unserer Einsatzeinheit alarmiert, um bei der Evakuierung in Oedheim zu helfen. Hier wurde am Nachmittag bei Bauarbeiten eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht.

Hygienemanagement

Der Dienstabend am 13.03.2017 stand unter dem Motto "Hygienemanagement".

Frau Diana Pakull von der MTG Medizintechnik Bietigheim wies uns in die neuen Richtlinien des Infektionsschutzgesetz, Medizinproduktegesetz sowie die Medizinprodukte-Betreiberverordnung und die Berufsgenossenschaftliche Regel 250/ TRBA 250 ein.

Lesen Sie hier den Bericht.

Sonderrecht = Sonderpflicht

Eine Information der Landesfeuerwehrschule zum Thema "Sonderrecht" findet man im internen Bereich.

Sanitätsdienst 35. Weinsberger Weibertreulauf

Wie jedes Jahr im Frühling: Der Weibertreulauf steht an. Nach arbeitsintensiver Faschingszeit für die Bereitschaft Weinsberg stand am 05.03.17 der 35. Weinsberger Weibertreulauf auf dem Programm, der sanitätstechnisch abgesichert werden musste

Lesen Sie hier den Bericht.

Polizei zu Gast beim Jugendrotkreuz

So voll ist es im Schulungsraum des DRK Weinsberg nicht oft. 31 Personen folgten der Einladung unseres Jugendrotkreuzes am 13.02.17 zum Themenabend „Alkohol – Drogen – Sucht“.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht.

Sanitätsdienst Faschingsumzug Ellhofen

Sulmtalnarren Ellhofen; 12. Febr. 2017

Jedes Jahr beginnt für die Bereitschaft unseres Ortsvereins mit einem großen Sanitätsdienst.

Lesen Sie hier den Bericht.

Dank an verdiente Blutspender

Die Heilbronner Stimme berichtete in ihrer Ausgabe vom 19.01.17 über die Blutspendeehrung 2017 durch Bürgermeister Stefan Thoma in der Gemeinderatssitzung von 17.01.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

Zwei neue Rettungshelfer in unserem Ortsverein

Der DRK Kreisverband Heilbronn hat 12 neue ehrenamtliche Rettungshelfer mehr in seinen Gruppierungen zur Verfügung. Sieben davon gehören in die Einsatzeinheit Heilbronn Land 03 Ost, zwei unserem Ortverein.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

Gemeinsame Übung DRK und THW

Foto: Gustav Döttling

Den Bericht in der Heilbronner Stimme vom 07.11.2016 können Sie hier als pdf-Dokument lesen.

Jahrbuchbericht

Unser Jahrbuchbericht 2016 können Sie hier lesen.

Kardiologischer Notfall auf der A81

Brütende Hitze oder strömender Regen? – Mit welchen Bedingungen musste die Jugendrotkreuz(JRK)-Mannschaft am Mo, 11.07.16 bei Ihrer Übung am Abend rechnen?

Die Organisatoren hatten für diese Einsatzübung so manche Schwierigkeiten parat.

Lesen Sie hier weiter.

Den neuen DRK Flyer ...

... können Sie nachstehend downloaden.